Filme

FILME

DYNASTIEN IN NRW: LAMBERTZ – DIE PRINTENKÖNIGE AUS AACHEN

DYNASTIEN IN NRW: LAMBERTZ – DIE PRINTENKÖNIGE AUS AACHEN

Der Kopf des Herstellers süßer Backwaren Lambertz ist Deutschlands schillerndster Unternehmer: Dr. Hermann Bühlbecker. Er feiert glamouröse Partys, ist mit Bill Clinton und Bill Gates bekannt, mit Boris Becker und Mario Adorf sowieso. mehr ...

-
GESICHTER EUROPAS: SCHIFFE AM BERG - DAS SCHÖNE LEBEN DER SKOWRÓNSKIS

GESICHTER EUROPAS: SCHIFFE AM BERG - DAS SCHÖNE LEBEN DER SKOWRÓNSKIS

Westmasuren, genannt Ermland, ehemals Ostpreussen. Südlich von Danzig liegen viele Seen, ein Kanal verbindet einige von ihnen. Die künstliche Wasserstraße ist 140 Jahre alt und diente ehemals dem Transport von Waren an die Ostsee. mehr ...

-
GESICHTER EUROPAS: WENN DAS EIS SCHMILZT - GLETSCHER IM WALLIS

GESICHTER EUROPAS: WENN DAS EIS SCHMILZT - GLETSCHER IM WALLIS

Im Schweizer Kanton Wallis, im Wintersportparadies Saas-Fee, umgeben von schneebedeckten Alpengipfeln, lebt und arbeitet der Gletscherforscher Benedikt Schnyder. Seit 35 Jahren registriert er die Entwicklung der Gletscher, den stetigen Rückzug des Eises und die damit verbundenen Gefahren und Umweltschäden. mehr ...

-
DYNASTIEN IN NRW: ZWIEBACK-FABRIKANT BRANDT – DAS MÄRCHEN VOM BÄCKER UND SEINEM SOHN

DYNASTIEN IN NRW: ZWIEBACK-FABRIKANT BRANDT – DAS MÄRCHEN VOM BÄCKER UND SEINEM SOHN

Wer an seine Kindheit denkt, denkt auch an Zwieback. An den Geruch der geöffneten orangen Packung mit dem Kindergesicht, die Brösel, die im Bett pieken, das es bei einer Grippe zu hüten gilt, an das Eintauchen der Zwiebackscheiben in Milch oder Kakao... mehr ...

-
GESICHTER EUROPAS: NATUR IN FLASCHEN: DIE QUELLEN VON SPA

GESICHTER EUROPAS: NATUR IN FLASCHEN: DIE QUELLEN VON SPA

Der größte Reichtum des berühmten Kurortes Spa ist sein mineralarmes Wasser. 300 Quellen befinden sich in und um Spa herum, deren Qualität bis heute unverändert rein geblieben ist. Die Firma Spa Monopol nutzt sie für die Herstellung von Trinkwasser. mehr ...

-
DER GESPIEGELTE BLICK: DIE KUNST DES SELBSTPORTRÄTS FRIDA KAHLO

DER GESPIEGELTE BLICK: DIE KUNST DES SELBSTPORTRÄTS FRIDA KAHLO

Zu ihren Lebenszeiten ist Frida Kahlo bekannt als die Frau des legendären Diego Rivera, eine "exotische Prinzessin mit enormen Verführungskräften", geübt im Umgang mit "genialen Männern". Ihre Doppelrolle als Ehefrau und schillernde Persönlichkeit überschatten Kahlos Identität als seriöse Künstlerin bis heute. mehr ...

-
DER GESPIEGELTE BLICK: DIE KUNST DES SELBSTPORTRÄTS EDVARD MUNCH

DER GESPIEGELTE BLICK: DIE KUNST DES SELBSTPORTRÄTS EDVARD MUNCH

Welch wichtige Stellung das Selbstporträt im Werk eines Malers einnehmen kann, wird an Edvard Munch deutlich. In Malerei, Zeichnung, Lithographie, Holzschnitt, Radierung entstanden Selbstporträts in Form einer umfassenden Autobiographie. mehr ...

-
GESICHTER EUROPAS: GEFÄHRLICHE IDYLLE ZWISCHEN MAAS UND WAAL

GESICHTER EUROPAS: GEFÄHRLICHE IDYLLE ZWISCHEN MAAS UND WAAL

"Das grüne Herz" – so nennen die Niederländer eine Polder–Region, die von den Flüssen Waal und Maas begrenzt wird, die tief im Inneren des Landes in der Nähe von Nijmwegen liegt und trotzdem überschwemmungsgefährdet ist. mehr ...

-
GESICHTER EUROPAS: WENN DIE ERDE KOCHT

GESICHTER EUROPAS: WENN DIE ERDE KOCHT

Denkt man an Island, dann sieht man sofort die heißen Wasserfontänen der Geysire vor sich, blubbernde Quellen mit kochendheißem Wasser, das aus der Tiefe der Erde hochschießt. Island – das bedeutet ein Leben auf dem Vulkan mitten im Nordatlantik, nahe am Polarkreis. mehr ...

-
A RIGHT TO LIVE – AIDSMEDIKAMENTE FÜR MILLIONEN

A RIGHT TO LIVE – AIDSMEDIKAMENTE FÜR MILLIONEN

Wenn die 52jährige Krisana Kraisintu nachts aufwacht, denkt sie an die schwangeren Frauen, die gar nicht wussten, was Aids oder der HI–Virus ist. Die nicht wussten, wie man sich schützt und nicht wissen, was man dagegen tun kann. mehr ...

-
DYNASTIEN IN NRW: DIE VORWERKER – KLOPFEN, BÜRSTEN, SAUGEN

DYNASTIEN IN NRW: DIE VORWERKER – KLOPFEN, BÜRSTEN, SAUGEN

Die Vorwerk & Co. KG ist ein im Jahr 1883 gegründetes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Wuppertal. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht Dr. Jörg Mittelsten Scheid, der Urenkel von Carl Vorwerk. mehr ...

-
DYNASTIEN IN NRW: DIE UNDERBERGS – EINE WELT IN GRÜN

DYNASTIEN IN NRW: DIE UNDERBERGS – EINE WELT IN GRÜN

Das Erfolgsgeheimnis der Familie Underberg steckt in einem kleinen, von Strohpapier umhüllten Fläschchen. Hubert Underberg mischte 1846 in Rheinberg am Niederrhein den legendären Kräuterbitter zusammen und gründete das Unternehmen "Underberg". mehr ...

-
GEISTESGEGENWART - DIE PSYCHOANALYTIKERIN MARGARETE MITSCHERLICH

GEISTESGEGENWART - DIE PSYCHOANALYTIKERIN MARGARETE MITSCHERLICH

Die deutsche Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich, 87Jahre alt, neugierig und bemerkenswert vorurteilsfrei, hat ihr Leben lang Menschen und ihre Verhaltensweisen beobachtet und analysiert. mehr ...

-
DER PROVOKATEUR - DANIEL COHN–BENDIT

DER PROVOKATEUR - DANIEL COHN–BENDIT

Er ist das "enfant terrible" der Grünen, Selbstdarsteller, Ideengeber, Querdenker, einer der seine politischen Ansichten unters Volk bringen will. Daniel Cohn–Bendit wuchs als Kind deutscher Juden in Frankreich auf. Im Pariser Mai 68 wurde der Soziologiestudent einer der Führer der Studentenrevolte. mehr ...

-
MOHN - BLUME DES SCHLAFES

MOHN - BLUME DES SCHLAFES

Der Mohn, insbesondere der Schlafmohn, ist eine sehr alte Kulturpflanze. Im Orient wurde der Mohnsamen als Gewürz und als Zutat für aphrodisische Speisen und Getränke genutzt. Im Europa der frühen Neuzeit wird der Mohnsaft beliebt als schmerzstillende Beimischung für Hexensalben und andere Wunderarzneien. mehr ...

-
DER TRAUM VOM RAUM - PANORAMABILDER VON MARTIN LIEBSCHER

DER TRAUM VOM RAUM - PANORAMABILDER VON MARTIN LIEBSCHER

Martin Liebscher entfaltet seine Visionen vom Raum in meterlangen Photoarbeiten. Seine Städtepanoramen erzählen von der Spannung des modernen Lebens und beschreiben auf poetische, geradezu malerische Weise eine Welt, in der es keinen Stillstand gibt. mehr ...

-
GLÜCK AUF - DREI LEBEN AUF ZECHE

GLÜCK AUF - DREI LEBEN AUF ZECHE

Die Bergmannsfamilie Spranger–Novaczick arbeitete über zwei Generationen auf der Zeche Zollverein in Essen. Vater Spranger kam nach dem Krieg aus Thüringen hierher in den Kohlebau, die Vorfahren der Novaczicks waren aus Polen eingewandert – eine der typischen Familien, die das Ruhrgebiet prägen. mehr ...

-
LIEBESVERSUCHE - PORTRAIT WERNER SCHROETER

LIEBESVERSUCHE - PORTRAIT WERNER SCHROETER

Er gilt als unangepasst, bildstark, politisch konsequent und liebt die klassische Oper. Immer schwarz gekleidet mit Neigung zu dramatischer Selbstinszenierung und zum Kitsch: Werner Schroeter, 58 Jahre alt, Theater–, Film–, und Opernregisseur. Außerdem bewusster Exzentriker. mehr ...

-
DER CHEF - PORTRAIT ALICE SCHWARZER

DER CHEF - PORTRAIT ALICE SCHWARZER

Am 3. Dezember 2002 wurde Alice Schwarzer 60. Und das war ihr gar nicht recht: Denn ihre Geschichte zeigt vor allem eins: Eine Frau mit überbordender Energie, unendlich viel Kraft und einem sicheren Machtinstinkt. mehr ...

-
ABER SCHÖN WAR ES DOCH - PORTRAIT HILDEGARD KNEF

ABER SCHÖN WAR ES DOCH - PORTRAIT HILDEGARD KNEF

"Aber schön war es doch..." ist das Portrait einer aussergewöhnlichen Frau, die zu den wenigen Weltstars zählt, die Deutschland im vergangenen Jahrhundert hervorgebracht hat. Hildegard Knef steht für gleich drei Karrieren internationalen Formats. mehr ...

-
KÖNIGSKINDER ROMY SCHNEIDER UND ELISABETH VON ÖSTERREICH – ZWEI LEBEN, EIN FILM

KÖNIGSKINDER ROMY SCHNEIDER UND ELISABETH VON ÖSTERREICH – ZWEI LEBEN, EIN FILM

1854 wurde die bayrische Prinzessin Elisabeth in Wien zur Kaiserin gekrönt. Von diesem Moment an projezierten die Österreicher in die 16jährige glücksbringende, fast religiöse Eigenschaften. mehr ...

-
 1  2  3  4