AUSSTELLUNG / PODIUMSDISKUSSION / VOICES OF VIOLENCE

Wir freuen uns, dass unser Film „Voices of Violence“ von Claudia Schmid im März in die deutschen Kinos kommt! 
In diesem Zusammenhang möchten wir Sie herzlich zu einer Ausstellung und Podiumsdiskussion ins Forum Volkshochschule im Kulturquartier im Rautenstrauch-Joest Museum einladen!
 
Am Sonntag, den 28. Februar um 11 Uhr! Der Eintritt ist frei.
 
Wir präsentieren eine Ausstellung zum Thema Gewalt gegen Frauen mit Photos von Claudia Schmid und Heike Frielingsdorf, zeigen Ausschnitte aus dem Film und diskutieren mit der Filmemacherin Claudia Schmid, der Traumatherapeutin Thérèse Mema Mapenzi aus der DR Kongo und der Geschäftsführerin von UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. Bettina Metz-Rolshausen über Gewalt gegen Frauen und die besondere Situation in der DR Kongo, wo sexualisierte Gewalt als Kriegswaffe eingesetzt wird. Moderation: Isabel Schayani.

Weitere Informationen zum Film

Weitere Informationen zur Kinotournee

Voices of Violence / Ein Film von Claudia Schmid
Eine Bildersturm Filmproduktion in Koproduktion mit dem WDR und dem NDR
gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW / Verleih Mindjazz Pictures

Die Auftaktveranstaltung findet statt in Kooperation mit:
Bildersturm Filmproduktion und mindjazz pictures, UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V., missio e.V., Plan International Deutschland e.V.  und VHS Köln.

Zurück