KINOPREMIERE / VOICES OF VIOLENCE

Wir freuen uns, dass die Kino-Weltpremiere von VOICES OF VIOLENCE so viel Zuspruch gefunden hat. Das Filmforum NRW im Museum Ludwig war am Dienstag, den 1. März, bis auf den letzten Platz gefüllt.  Thema des Films ist die unbeschreiblich grausame Gewalt an Frauen in der DR Kongo, wo Vergewaltigung als Kriegswaffe eingesetzt wird. Im anschließenden Filmgespräch diskutierten Filmemacherin Claudia Schmid, die kongolesische Traumatherapeutin Thérèse Mema Mapenzi und das Publikum über das Thema "Gewalt an Frauen", Moderation hatte Andrea Ernst.

Weitere Informationen zur Kinotour mit Claudia Schmid und Thérèse Mema Mapenzi

Weitere Informationen zum Film

Claudia, Alice Schwarzer, ThereseClaudia, HeikeBildersturm, Claudia, ThereseClaudia Kinomindjazz bildersturmfilmgesprächFilmgespräch ClaudiaClaudia Alice SchwarzerFilmgespräch Therese

Zurück