Home

HERZLICH WILLKOMMEN BEI BILDERSTURM!

Die Kölner Bildersturm Filmproduktion GmbH steht seit über 15 Jahren für engagierte kulturelle und politische Dokumentarfilme. Dabei sind in Zusammenarbeit mit der ARD, WDR, SWR, NDR, dem ZDF und ARTE sowie mit anderen Kooperationspartnern zahlreiche preisgekrönte Film- und Fernsehproduktionen entstanden, die auf Festivals weltweit gezeigt werden und von internationalen Sendern wie NHK, RTBF, Canal+, HRT, SF, Noga, TVP, VRT, Aljazeera, DR oder SVT angekauft oder koproduziert wurden.?Birgit Schulz’ Kinodokumentarfilm "Die Anwälte - Eine deutsche Geschichte" zählte zu den fünf erfolgreichsten deutschen Kinodokumentarfilmen des Jahres 2009 und wurde 2010 mit dem Phönix-Dokumentarfilmpreis und 2011 mit zwei Grimme-Preisen ausgezeichnet.?Mit "Die Anwälte - Eine deutsche Geschichte" und "Die Stille der Unschuld - Der Künstler Gottfried Helnwein" liefen 2010 / 2011 erstmals zwei Bildersturm-Produktionen im Kino. 2013 folgte der Film "Richard Deacon - In Between", 2014 war "Was bin ich wert?" im Kino zu sehen.
Mit "Die Anwälte - Eine deutsche Geschichte" und "Die Stille der Unschuld - Der Künstler Gottfried Helnwein" liefen 2010 / 2011 erstmals zwei Bildersturm-Produktionen im Kino. 2013 folgte der Film "Richard Deacon - In Between", 2014 war "Was bin ich wert?" im Kino zu sehen und 2015 und 2016 feiern unter anderem die Bildersturm Produktionen „Domian – Interview mit dem Tod“, „Voices of Violence“ und „Krieg und Spiele“ ihre Kinopremieren.

Die Kölner Bildersturm Filmproduktion GmbH steht seit über 15 Jahren für engagierte kulturelle und politische Dokumentarfilme. Dabei sind in Zusammenarbeit mit der ARD, WDR, SWR, NDR, dem ZDF und ARTE sowie mit anderen Kooperationspartnern zahlreiche preisgekrönte Film- und Fernsehproduktionen entstanden, die auf Festivals weltweit gezeigt werden und von internationalen Sendern wie NHK, RTBF, Canal+, HRT, SF, Noga, TVP, VRT, Aljazeera, DR oder SVT angekauft oder koproduziert wurden. Birgit Schulz’ Kinodokumentarfilm "Die Anwälte - Eine deutsche Geschichte" zählte zu den fünf erfolgreichsten deutschen Kinodokumentarfilmen des Jahres 2009 und wurde 2010 mit dem Phönix-Dokumentarfilmpreis und 2011 mit zwei Grimme-Preisen ausgezeichnet.

Mit "Die Anwälte - Eine deutsche Geschichte" und "Die Stille der Unschuld - Der Künstler Gottfried Helnwein" liefen 2010 / 2011 erstmals zwei Bildersturm-Produktionen im Kino. 2013 folgte der Film "Richard Deacon - In Between", 2014 war "Was bin ich wert?" im Kino zu sehen und 2015 und 2016 feiern unter anderem die Bildersturm Produktionen „Domian – Interview mit dem Tod“, „Voices of Violence“ und „Krieg und Spiele“ ihre Kinopremieren.

Im März 2017 startet Claudia Schmids neuer Film "Unter aller Augen" in den deutschen Kinos.

 

TV & MEDIATHEK // ZUM GLÜCK DEUTSCHLAND

TV & MEDIATHEK // ZUM GLÜCK DEUTSCHLAND

Am 09. Oktober um 15:15 Uhr wird unser Dokumentarfilm "Zum Glück Deutschland", der bereits erfolgreich in der ARD lief, noch einmal auf Einsfestival gezeigt! Außerdem ist der komplette Film in der ARD-Mediathek zu sehen!
Jedes Jahr lässt die BBC 30.000 Menschen in 28 Nationen das beliebteste Land der Welt wählen. Schon zum zweiten Mal fiel die Wahl auf Deutschland. Niemanden erstaunt das mehr als die Deutschen selbst... mehr ...

-
TV // ZUM GLÜCK DEUTSCHLAND

TV // ZUM GLÜCK DEUTSCHLAND

Unser Dokumentarfilm „zum Glück Deutschland - ein anderer Blick auf unser Land“ wird am Montag, den 5. Oktober um 22:45 Uhr in der ARD ausgestrahlt!
Einsfestival sendet den Film am 09. Oktober um 15:15 Uhr.
Vor zwei Jahren gewann Bildersturm mit diesem Filmprojekt den ARD Dokumentarfilmwettbewerb „Blickpunkt Deutschland“. Mit Birgit Schulz und Luzia Schmid begeben sich gleich zwei Grimmepreis-Trägerinnen an die Auseinandersetzung mehr ...

-
TV // DIE MEISTERFÄLSCHER AUS NEUKÖLLN

TV // DIE MEISTERFÄLSCHER AUS NEUKÖLLN

In Berlin-Neukölln betreiben die Brüder Posin einen Kunstsalon. Sie sind Meisterfälscher, die alle Stile beherrschen und Auftraggeber in aller Welt bedienen.
Am Sonntag, 31.05.2015, haben wir die Möglichkeit, den Brüdern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen!
Um 12:00 Uhr zeigt ARTE die von uns produzierte Dokumentation "Die Meisterfälscher von Neukölln" von Anke Rebbert. mehr ...

-
TV // DIE ANWÄLTE

TV // DIE ANWÄLTE

Der RBB zeigt am 19.05.2015 um 23:30 Uhr unseren preisgekrönten Dokumentarfilm "Die Anwälte - eine deutsche Geschichte" von Birgit Schulz. Ein Film über die drei wichtigsten Anwälte der 68er-Bewegung und ihre auseinanderdriftenden Biografien.
Ein Foto ist der Ausgangspunkt für diesen Film, ein Foto, das drei Männer in einem Berliner Gerichtssaal abbildet: Otto Schily, Hans Christian Ströbele und Horst Mahler... mehr ...

-
HOT DOCS // PLAYING GOD

HOT DOCS // PLAYING GOD

Mit PLAYING GOD beim Pitch des internationalen Filmfestivals HOT DOCS 2015 in Kanada!
Das Bildersturm Team Birgit Schulz, Karin Jurschick und Monika Mack ist wieder aus Toronto zurück. Karin Jurschick und Birgit Schulz präsentierten das Projekt im Rahmen des Central Pitches vor einem internationalen Publikum sowie vor über 20 Redakteuren internationaler Fernsehsender. Das Feedback war großartig! mehr ...

-
TV // GLAUBE LIEBE LUST

TV // GLAUBE LIEBE LUST

Am 24. März um 22:25 Uhr zeigt 3sat im Rahmen der Themenwoche "Woran glaubst du?" unsere dreiteilige ARD-Serie “Glaube Liebe Lust - Weltreligionen und Sexualität” (3 x 30 Min).
Wie stehen die großen Weltreligionen in der schnelllebigen, zerrissenen Zeit heute zu Sexualität und Liebe? Werden die religiösen Vorschriften als neuer - alter Halt erkannt? Oder frönen wir lieber dem „anything goes“? mehr ...

-
TV // EBERL ENTDECKT LONDON - LEBEN, WO WOHNEN UNBEZAHLBAR IST

TV // EBERL ENTDECKT LONDON - LEBEN, WO WOHNEN UNBEZAHLBAR IST

Bildersturm produziert gerade im Auftrag des WDR eine Folge der Reihe "Eberl entdeckt...", die am 10. März um 22:00 Uhr im WDR ausgestrahlt wird. Thema dieser WELTWEIT-Reportage sind die immer weiter steigenden Mieten in Großbritanniens Hauptstadt. In seinen Recherchen erlebte Jens Eberl hautnah, wie das ist mit der Londoner Wohnungssuche... mehr ...

-
TV // HASCH-BOOM IN AMERIKA - WIE SICH COLORADO REICH KIFFT

TV // HASCH-BOOM IN AMERIKA - WIE SICH COLORADO REICH KIFFT

Am 2. Februar 2015 zeigt der WDR im Rahmen der Reportagereihe „die Story“ „Hasch-Boom in Amerika“ eine Bildersturm-Produktion von Hilka Sinning. In „Hasch-Boom in Amerika“ beleuchtet sie die Goldgräberstimmung, die im US-Bundesstaat Colorado herrscht, seit Anbau, Kauf und Konsum von Marihuana legalisiert wurden. Der Cowboy-Staat wird zum Kiffer-Mekka, und alle verdienen mit. Ein Fluch oder ein Segen für die Region? mehr ...

-
FESTIVAL // DAS MARACANA-STADION IN RIO DE JANEIRO - TEMPEL DER EMOTIONEN

FESTIVAL // DAS MARACANA-STADION IN RIO DE JANEIRO - TEMPEL DER EMOTIONEN

Das junge neue Taiwan Film Festival ITDF (24. Oktober -
02. November 2014) hat unsere Bildersturm-Produktion über das Maracanã-Stadion in ihr Programm aufgenommen!
"ITDF is a brand new documentary project in Taiwan, which host by Taoyuan County Government to promote documentary films with educational and cultural purpose. mehr ...

-
TV // BRASILIEN - AUF DEM WEG ZUR WELTMACHT?

TV // BRASILIEN - AUF DEM WEG ZUR WELTMACHT?

Am 30. September 2014 zeigt ARTE um 23:25 Uhr nochmals die spannende Dokumentation "Brasilien - auf dem Weg zur Weltmacht?" von Nina Hellenkemper und Birgit Schulz.
Der Film beleuchtet die Facetten des brasilianischen Aufschwungs, aber auch die Schattenseiten des neuen Brasilien und verbindet die Analyse der Entwicklung des Landes mit der Lebensgeschichte Dilma Rousseffs. mehr ...

-
DREHREISE // INTERVIEW MIT DEM TOD

DREHREISE // INTERVIEW MIT DEM TOD

Im Rahmen des Filmprojektes “Interview mit dem Tod” mit Jürgen Domian reiste Regisseurin und Produzentin Birgit Schulz mit ihrem Drehteam nach Lappland, um den berühmten Nighttalker bei seinen Wanderungen durch das niemals untergehende Nordlicht zu begleiten und über Tod und Sterben nachdenken zu lassen.
mehr ...

-
FESTIVAL // RICHARD DEACON - IN BETWEEN

FESTIVAL // RICHARD DEACON - IN BETWEEN

"Richard Deacon - In Between" wurde für die Panorama Sektion des International Festival of Fine Arts in Szolnok in Ungarn ausgewählt!
Das renommierte Kunstfilmfestival zeigt ausschließlich Filme über oder von Künstlern und findet statt vom 15. - 19. Oktober 2014. Der Film von Claudia Schmid über einen der wichtigsten und einflussreichsten Bildhauer unserer Zeit, war bereits auf der großen Leinwand zu sehen... mehr ...

-
TV // RICHARD DEACON - IN BETWEEN

TV // RICHARD DEACON - IN BETWEEN

Nachdem "Richard Deacon - In Between" deutschlandweit in den Kinos zu sehen war, kommt der Film nun zu uns ins Wohnzimmer!
3sat zeigt den Dokumentarfilm von Claudia Schmid über einen der bedeutendsten Bildhauer der Welt am 26. Juli 2014 um 22:05 Uhr. Die Filmemacherin hat Richard Deacon zwei Jahre lang begleitet. Eine intensive Zeit, in der gegenseitiges Verstehen und Vertrauen gewachsen ist... mehr ...

-
TV // DAS BÖSE - WARUM MENSCHEN MENSCHEN TÖTEN

TV // DAS BÖSE - WARUM MENSCHEN MENSCHEN TÖTEN

Gibt es das unheilbar Böse und wenn ja, wie gehen wir damit um? Das ist eine uralte Menschheitsfrage, die immer wieder aktuell wird. Hirnforscher glauben jetzt, der Antwort ein Stück näher gekommen zu sein. Der Film "Das Böse" von Karin Jurschick zeigt ihre Arbeit, Erkenntnisse und Fragen - und wird am 25. Juli 2014 um 21:45 Uhr erneut auf ARTE ausgestrahlt! mehr ...

-
TV // DIE FORD-VÄTER

TV // DIE FORD-VÄTER

"Die Ford-Väter - Zu Gast in einem fremden Land" wird am 25./26. Juli 2014 um 00:00 Uhr erneut im WDR ausgestrahlt!
Die spannende Dokumentation von Achim Scheunert und Zuhal Er portraitiert drei türkische Gastarbeiter der ersten Generation aus der Perspektive ihrer Töchter.
Eine Geschichte voller Sprachlosigkeit, aber auch großer Energie, im Hier und Jetzt leben zu wollen. mehr ...

-
FESTIVAL // WAS BIN ICH WERT?

FESTIVAL // WAS BIN ICH WERT?

Wir freuen uns, dass der Kinodokumentarfilm "Was bin ich wert?" von Peter Scharf in die shortlist des Internationalen Documentary Film Festivals Amsterdam, IDFA 2014, aufgenommen wurde!
We are happy to announce that "The Price Of My Life" has been short-listed for possible selection for the International Documentary Film Festival Amsterdam 2014! mehr ...

-
AUSSTELLUNG & SCREENING // DIE STILLE DER UNSCHULD

AUSSTELLUNG & SCREENING // DIE STILLE DER UNSCHULD

In der diesjährigen Sommerausstellung der Städtischen Galerie im Schloss Isny ist eine Werkauswahl Gottfried Helnweins zu sehen.
Während der gesamten Laufzeit der Ausstellung (20. Juli bis 28. September) werden Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm „Der Künstler Gottfried Helnwein – Die Stille der Unschuld“ von Claudia Schmid gezeigt. mehr ...

-
TV // DAS MARACANA-STADION IN RIO DE JANEIRO - TEMPEL DER EMOTIONEN

TV // DAS MARACANA-STADION IN RIO DE JANEIRO - TEMPEL DER EMOTIONEN

Für Jahrzehnte war es das größte Stadion der Welt, ein kolossales Bauwerk inmitten der Millionen-Metropole Rio de Janeiro. Hier wurden Legenden des Sports wie Pelé oder Ronaldo geboren, spielten sich Dramen ab und wurden Freudenfeste gefeiert.
Regisseur Gerhard Schick nimmt uns mit auf eine Reise durch die Geschichte des Maracanã mehr ...

-
PREVIEW // DAS MARACANA-STADION IN RIO DE JANEIRO - TEMPEL DER EMOTIONEN

PREVIEW // DAS MARACANA-STADION IN RIO DE JANEIRO - TEMPEL DER EMOTIONEN

Großer Andrang am Montagabend im Cinenova!
Dort war der von uns produzierte TV-Dokumentarfilm "Das Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro - Tempel der Emotionen" auf der großen Leinwand zu sehen. Im Anschluss stellten sich u.a. Regisseur Gerhard Schick, Produzentin Birgit Schulz und Redakteurin Monika Schäfer den Fragen des Publikums!
Wir danken für eine tolle Preview! mehr ...

-
FESTIVAL // WAS BIN ICH WERT?

FESTIVAL // WAS BIN ICH WERT?

"Was bin ich wert?" auf dem DOK.fest in München!
Das internationale Dokumentarfilmfestival ist bundesweit das größte Festival für den langen Dokumentarfilm.
Umso mehr freuen wir uns, dass der Film dort im Rahmen des deutschsprachigen Wettbewerbs im Mai 2014 gezeigt wurde.
"Was bin ich wert?" - in Euro oder Dollar. Diese konkrete Frage steht am Anfang des Films. mehr ...

-
TV // GLAUBE LIEBE LUST

TV // GLAUBE LIEBE LUST

Wie stehen die großen Weltreligionen in der schnelllebigen, zerrissenen Zeit heute zu Sexualität und Liebe? Werden die religiösen Vorschriften als neuer - alter Halt erkannt? Oder frönen wir lieber dem „anything goes“?
Der ARD-Dreiteiler „Glaube Liebe Lust - Sexualität in den Weltreligionen" geht diesen spannungsgeladenen Fragen auf den Grund. mehr ...

-
Back 1  2  3  Next
Grimmepreis 2011

PRESSE LOGIN

USERNAME

PASSWORD

Send